ELEKTROTHERAPIE

Basti Raum.jpg

Die Elektrotherapie ist eine Nebenleistung, die vom Arzt verordnet oder von dir zusätzlich
gekauft werden kann.


Hierbei handelt es um einen medizinischen Strom, der mittels Elektroden auf den Köper
übertragen wird. Somit schafft man je nach Stromart eine Mehrdurchblutung / Wärme,
eine Schmerzlinderung und nimmt Einfluss auf das Nerven-Muskel-System.

Entsprechend den Wirkungen unterteilt man die Elektrotherapie in Reizstromtherapie
und Wärmetherapie.


Eine erfolgreiche Anwendung der Elektrotherapie setzt voraus, dass der Physiotherapeut
Wesen und Wirkung dieser Maßnahme kennt und versteht.

Tri Physio, Physiotherapie, Bad Ems